St. Marienkirche Bernau, Foto: S. Steinheisser
St. Marienkirche Bernau

Aktueller Gemeindebrief

Partner-Links

Dorfkirche Ladeburg
Kulturprogramm

Förderverein
St. Marien:

www.altemusik-bernau.de


Evangelische Grundschule Bernau
Friedhofsverwaltung
der evangelischen
Kirchengemeinde
St. Marien Bernau

Login Website


Die Seite für Kids, Konfis, Teamer*innen and more…

kirche mit kindern2

 21.06.2020

Mutig und stark

Was macht mich mutig? Was macht mich stark?

Das sind Fragen, die sich vielleicht auch der kleine Hirtenjunge David gestellt hat, als er im Kampf zwischen Israeliten und Philistern ganz plötzlich und unvermutet dem mächtigen Riesen Goliath gegenübersteht. Was soll er nur tun? Wie kann er ihn besiegen?

David vertraut auf Gott. Denn er weiß: Gott ist ihm Schutz und Licht, darum muss er sich vor nichts und niemand fürchten. Gott macht ihn "mutig und stark" und steht an seiner Seite. Und so wird er als kleiner Held Gottes plötzlich ganz groß. Wie die Geschichte ausgeht? Das erfahrt ihr hier:


https://www.youtube.com/watch?v=2QMHVG7hjDc


14.06.

nun soll es heute „weltweit verbunden“ heißen …

https://www.youtube.com/watch?v=cOsJJ7oGs4I


07.06.2020

Heute am Sonntag Trinitatis kommt der Kindergottesdienst aus der Kirche mit Kindern in Sachsen.

Weltweit verbunden ist er überschrieben – uns verbunden wissen mit Christen und Christinnen in Afrika, Asien, Amerika … überall auf der Welt, das ist ein tolles Gefühl. Und wenn wir uns miteinander verbunden wissen im Namen Gottes, im Namen Jesu und der Kraft des Heiligen Geistes, dann wird davon unser Handeln bestimmt, dann ist unter uns kein Platz für Anfeindung und Ausgrenzung, kein Platz für Rassismus.

Euch allen einen gesegneten Sonntag!

https://www.youtube.com/watch?v=iG2oIElTxsg

Ooh, da hat sich leider kurzfristig was geändert, na dann viel Spaß beim Wunschliedersingen.


31.05.2020

Feuer und Flamme für etwas sein – kennst du das auch?

Für die Freunde und Freundinnen von Jesus war das gerade unvorstellbar, bis plötzlich ….   Aber schau selbst.

Viel Freude mit dem Gottesdienst zum Pfingstfest aus der Kirche mit Kindern in Bayern und dir und deinen Familien

Frohe Pfingsten!
https://www.youtube.com/watch?v=WRIb3yBiOb8


24.05.

Hoffentlich konntet ihr die letzten Tage euer langes und sonniges Wochenende so richtig genießen. Hoffnung ist etwas, was Menschen, kleine und große immer wieder ganz dringend brauchen, gerade dann, wenn alles traurig und aussichtslos erscheint. Das haben wir besonders in den zurückliegenden Wochen gespürt, wie dringend wir unser Bedürfnis nach Hoffnung spüren: Hoffnung, dass die Familie nicht erkrankt, Hoffnung, die Freundinnen wieder treffen zu dürfen, Hoffnung, dass Schule und Kindergarten wieder öffnen, Hoffnung, die Arbeitsstelle nicht zu verlieren, … . Zu einem Gottesdienst mit „Gottes Hoffnungszeichen“, das viele Kinder in den vergangenen Wochen begleitet hat, werden wir heute von der Lippischen Landeskirche eingeladen.

Viel Freude beim Mitfeiern und einen gesegneten Sonntag wünscht euch Eure Claudia


https://www.youtube.com/watch?v=GzQgzXZuAwM

 Nach den guten Erfahrungen mit der Christenlehregruppe der Großen am Dienstag in den vergangenen 2 Wochen, finden in dieser Woche die übrigen Christenlehregruppen unserer Gemeinde auch einmal online statt.
Herzliche Einladung! Wenn du gerne dabei sein möchtest, melde dich bei mir (0178 5134326).


 21.05.

Himmelfahrt was war das noch? …

Bei diesem Gottesdienst kannst du und deine Familie davon erfahren und auch wieder mitfeiern unter dem Motto „Das ist ja himmlisch“.

Diesmal kommt der Gottesdienst aus der Landeskirche Kurhessen-Waldeck.

https://www.youtube.com/watch?v=77R223_BxLw


17.05.2020

Nur langsam Schritt für Schritt in die alte, neue Normalität …

Da wir erstmal noch keine Gottesdienste für Kinder vor Ort feiern werden, schalten wir heute auf den Kanal der Kindergottes-dienstverbände der EKD, an diesem Sonntag zur bremischen Landeskirche.

„Gut verankert“ heißt es diesmal im Titel des Gottesdienstes.
Wo kann man besser erspüren, was das bedeutet als auf einem Schiff!
Und genau da feiern wir diesen Gottesdienst, auf einem echten
120 Jahre alten Traditionssegler, dem Plattbodenschiff Verandering.

https://www.youtube.com/watch?v=8HM-SV7xYvQ


 11.05.20

Hier nun die letzte KiKiKo-Challenge, mit der letzten Chance auf einen der Verlosungspreise. Magst du Tiere? Dann könnte es diese Woche für dich ganz interessant sein.

Wahrscheinlich freut ihr euch nun darauf, dass gerade immer ein bisschen mehr möglich wird. Aber es ist auch gut, dass wir für manche Dinge erstmal andere Formate finden können und noch ein bisschen Zeit vergehen kann, bis wir uns möglichst sicher wiedersehen können – z.B. Online-Christenlehre und - Eltern-Kind-Treff/ Spatzenchor. Bis dahin bleibt behütet!

KiKiKo-Challenge-Woche8_11.5


10.05.2020

Viele freuen sich, dass nun, wenn auch noch ziemlich eingeschränkt, wieder Gottesdienste in der Kirche gefeiert werden können. Aber leider darf bis auf weiteres noch keine Kinderbetreuung und auch kein Kindergottesdienst angeboten werden. Deshalb biete ich euch an, heute hier wieder einen Godly Play Gottesdienst mitzufeiern.

Ich folge dir, wohin du auch gehst. Mit dir fühle ich mich verbunden, ich bleibe bei dir. Deine Heimat soll auch meine Heimat sein. Das ist die Geschichte von Ruth und Naomi, eine Geschichte in der Religion, Nationalität und Alter kein Grund zur Trennung ist.

Alternativer Link zum Video


08.05.2020

Heute erinnern wir uns in Deutschland an die Befreiung unseres Landes vor 75 Jahren von der Herrschaft der Nationalsozialisten und dem damit verbundenen schrecklichen Krieg.

Und wenn es droht mal wieder braun oder auch nur einfarbig zu werden, dann erinnert euch an diese Geschichte, und helft mit, dass unser Land bunt bleibt.

Im Viertelland von Gina Ruck-Pauquét


  07.05.2020

Hier die neue Kinderseite
aus dem Gemeindebrief Mai für Euch:

Liebe Kinder, Eltern und Teamer*innen in Bernau, Börnicke, Ladeburg und Willmersdorf,

Viele Zeilen habe ich in den zurückliegenden Wochen schon geschrieben, sowohl als Mails wie auch für die Homepage unserer Gemeinde, damit der Kontakt zu euch nicht abreißt.

Über eure Rückmeldungen in Form von Mails, Anrufen und Sprachnachrichten habe ich mich sehr gefreut. Und nun gibt es wieder einen Gemeindebrief, mit dem ich euch ganz herzlich aus meinem Home-Office grüße.

Und immer wieder die Frage, was wann wie wieder losgeht ….

Alles, was ich zu ersten Treffen und Gottesdiensten im Bereich der Arbeit mit Kindern und Familien hier schreiben würde, wäre zurzeit noch reine Spekulation. Wir wissen nach wie vor nicht, wie es mit Lockerungen in diesem Bereich weitergehen wird und von Seiten der Fachreferenten im Bereich Kinder auf EKD-Ebene wird zu großer Vorsicht gemahnt. Deshalb meine herzliche Bitte, immer mal wieder einen Blick auf die Kinderseite von St. Marien zu werfen, damit ihr nichts verpasst, sie wird weiterhin ständig aktualisiert.

Immer wieder treffe ich in diesen Wochen nach Ostern auf die Geschichte, in der Jesus seinen Freunden beim Essen am See von Tiberias begegnet. Es gibt Fisch und Brot. Dies sind beides Dinge, die uns als Christen in den biblischen Geschichten mit Jesus häufig begegnen. Das Symbol des Fisches wurde schon bald nach der Auferstehung Jesu sogar zum Geheimzeichen der Christen, mit dem sie einander erkennen konnten.

Heute muss es nicht mehr geheim bleiben, dass wir Christen und Christinnen sind. Manchmal könnt ihr den Fisch als Autoaufkleber oder Kettenanhänger sehen. Der Fisch hier sieht noch ein ziemlich langweilig aus. Wenn du magst, kannst du ihn gestalten oder vielleicht sogar (d)eine ganz „Fischfamilie“. Die Fische kannst du dann abfotografieren und an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an meine Nummer 0178 5134326 schicken, oder du steckst sie einfach in einen Umschlag und wirfst sie am Kirchplatz 8 in den Briefkasten. Alle Fische, egal ob Einzelfisch oder eine große Fischfamilie, werden dann auf der Kinderseite der Homepage veröffentlicht. Und für alle Teilnehmenden gibt es ein kleines Dankeschön.

Lasst euch überraschen!

Bleibt behütet!  Eure Claudia

Fische.pdf


04.05.2020

Eine gute Woche euch allen!

Am Mittwoch 06.05. trifft sich der Eltern Kind Treff mit einem Mini-Spatzenchor das erste Mal online. Wenn ihr auch gerne dabei sein wollt, meldet euch bitte dazu vorab bei Claudia Stracke 0178 5134326.

Wir freuen uns auf euch!

Ich habe ein Bilderbuch mit wirklich tollen Bildern entdeckt, dass Kita-Kindern helfen kann, das Geschehen dieser Zeit besser zu verstehen und zeigt, wie es Stück für Stück weiter gehen kann. Viel Spaß beim Durchblättern und Vorlesen!

Aufregung im Wunderwald

Und natürlich darf die Challenge für diese Woche nicht fehlen…

KiKiKo-Challenge-Woche7


03.05.2020

Wie oft haben wir uns in den letzten Wochen gefragt, wie es wohl weitergeht auf unserem Weg durch diese Zeit …

Wie oft mögen sich die Israeliten gefragt haben, wie ihr Weg wohl weitergeht …

„Die große Befreiung“ ist der Godly play-Gottesdienst heute überschrieben und erzählt uns von diesem Weg der Israeliten mit Gott durch die Wüste …

Und vielleicht auch ein bisschen von unserem Weg …?

Euch allen einen gesegneten Sonntag und bleibt behütet!

Eure Claudia

https://www.youtube.com/watch?v=1ke8plO_RRw


27.04.2020

KiKiKo-Challenge geht weiter ….

Achtest du immer genau auf das was du sagst? Gerade in stressigen Zeiten ist schnell mal was gesagt, was wahrscheinlich so gar nicht gemeint war.
Aber Worte können auch richtig guttun.

In dieser Woche geht es darum einmal genau hinzuschauen, was Worte bewirken können und welche Wörter wir denn so benutzen. Worte sind wichtig für unseren Glauben, in der Bibel heißt es:

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott …

Viel Spaß mit den Anregungen für diese Woche!

pdf für die 6. Woche

Und hier noch ein paar sehr gelungene Ergebnisse der vergangenen Woche, vielleicht bist DU beim nächsten Mal ja auch dabei.

http://www.kindergottesdienst-ekd.de/KiKiKo-Challenge5.mp4


26.04.2020

Nun ist wieder Wochenende und ich hoffe, ihr seid gut durch die Woche gekommen, auch wenn gerade alles ein bisschen unübersichtlich erscheint mit all den Diskussionen über „Lockerungen“ – ja oder nein, gut oder schlecht, falsch oder richtig…

Deshalb sende ich euch diesen Gottesdienst mit der Geschichte, die euch durch die kommende Woche begleiten möchte, dem Gleichnis vom guten Hirten - eine echte Krafttankstelle! Bleibt behütet!

https://www.youtube.com/watch?v=TjRFPIFVECU

Und für all die, deren Lesestoff gerade verbraucht ist, hier noch eine schöne Geschichte zum Lesen, Vorlesen und wenn du Lust hast auch zum Gestalten

Das Buch von Drei Königen


22.04.2020 

Hängt er vielleicht noch in euren Fenstern – der Regenbogen?

Dann habe ich heute die dazu passende biblische Geschichte für euch, in der ihr auch erfahren könnt, wie es weiterging nach Gottes großen Geschenken, ein Gottesdienst nach dem Godly play-Konzept mal mitten in der Woche.

https://youtu.be/_PucYQIomsw


20.04.2020

Hier ein Überblick über die in der vergangenen Woche ausgelosten Beiträge, vielleicht ja Motivation für dich beim nächsten Mal auch mit dabei zu sein.

KiKiKo-Challenge Teil 4

… und weiter geht es mit der KiKiKo-Challenge in die 5. Woche, diesmal mit einem meiner Lieblingsthemen - einer Reise um die Welt mit dem Motto

„Kinder Gottes – weltweit verbunden“

und dem schönen Bibelvers aus einem Brief im Neuen Testament

„Ihr seid ja alle Gottes Kinder durch den Glauben an Jesus Christus“.

Toll, dass die Kindernothilfe der Partner dieser Challenge ist, eine tolle Organisation, die Kindern in aller Welt hilft, damit sie bessere Lebensbedingungen für ihre Zukunft bekommen. Ein solches Projekt der Kindernothilfe durfte ich schon selber zweimal in Südafrika besuchen. Eine tolle Erfahrung, von der ich euch gerne auch mal mehr erzählen kann.
Hoffentlich habt ihr nun Lust bekommen mit der KiKiKo-Challenge in dieser Woche auf Weltreise zu gehen. Ich freue mich auf eure Bilder!

KiKiKo-Challenge-Woche5.pdf

Nun erst aber einmal einen guten Start in die neue Woche

wünscht euch Claudia


19.04.2020

Geschenke bekommen ist etwas ganz Tolles. Vielleicht hast du ja in der vergangenen Woche auch etwas geschenkt bekommen? …

Gleich die erste Geschichte in der Bibel erzählt uns von Gottes großen Geschenken von allem Anfang an. Viel Freude beim Anschauen des Gottesdienstes und beim Mitmachen und einen gesegneten Sonntag.

https://www.youtube.com/embed/id7QZ2DlN-U


14.04.2020

Die KiKiKo-Challenge geht in die 4. Woche

Unter dem MottoNeues Leben

begleitet uns Vers 24 des 118. Psalms durch diese Woche nach Ostern:

„Kommt, lasst uns alle fröhlich sein.

     Dies ist der Tag, den Gott gemacht hat.“

Mit vielen tollen Ideen und Anregungen ist wieder eure Kreativität gefragt.

KiKiKo-Challenge

Und weiterhin gilt:

Sende mir ein Foto deiner Lieblingsaktion aus der Challenge dieser Wochebis spätestens Freitagabend zu an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0178 5134326.

Wenn du die Erlaubnis gibst, veröffentlichen wir die Fotos hier auf unserer Homepage. Gibst du mir zusätzlich deine Adresse an, kann ich sie auch an den Kindergottesdienstgesamtverband Deutschland schicken, der alle Einsendungen dann in der kommenden Woche veröffentlicht. Einige davon werden ausgelost, so hast du sogar die Chance auf einen Gewinn, der dir dann zugeschickt wird.
Das Beste aber ist: für jede Einsendung spendet der Gesamtverband 1€ für die Unterstützung der Kinder in den Flüchtlingslagern auf Lesbos. Infos zu dem Projekt findest du hier
.


Jesus ist auferstanden! Halleluja!
Er ist wahrhaftig auferstanden!

Mit dieser Ostergewissheit grüße ich euch ganz herzlich und wünsche euch ein gesegnetes und frohes Osterfest.

Hier nun der Godly Play Ostergottesdienst

Wollt ihr von der Osterbotschaft auch weitererzählen, so wie ihr es gerade in dem Video gehört habt?
Dann hier noch eine Osteridee für euch: Habt ihr Straßenmalkreide?
Fragt doch eure Eltern, ob sie mit euch auf den Gehweg vor eurem Haus gehen und ihr schreibt dort in großen Buchstaben:  Jesus ist auferstanden! Halleluja! (Er ist wahrhaftig auferstanden!) Und vielleicht malt ihr daneben noch ein schönes Bild!

Liebe Ostergrüße Eure Claudia Stracke


10.04.2020

Hier der Karfreitagsgottesdienst „Jesus betet in Gethsemane“ mit Godly play erzählt

https://youtu.be/LNSWHVjwV0U


09.04.2020

Hallo liebe Kinder, liebe Familien,

vielleicht habt ihr ja Lust euch heute Abend gemeinsam an das Geschehen am Gründonnerstag damals zurzeit Jesu zu erinnern und eine kleine Feier vorzubereiten. Dann findet ihr hier alles was ihr dazu braucht, auch das Rezept, um vorher noch ganz schnell ein Fladenbrot zu backen 😉    Viel Spaß und guten Appetit!

Oder ihr klickt um 18 Uhr einfach hier, das ist ein Kindergottesdienst aus dem Kindergottesdienstverband zum Mitfeiern. Hier noch der Hinweis der Gottesdienstmacher vorab: Ihr könnt euch vorbereiten und euch Steine, Blumen, Brot und Traubensaft bereitstellen. Denn wir beten mit Steinen und Blumen und teilen Brot und Kelch - wie Jesus damals mit seinen Jüngern.

https://www.youtube.com/watch?v=MwVSnEtTpZQ


Start in eine neue KiKiKo- Challenge-Woche

Die KiKiKo-Challenge geht weiter … 06.04.2020

Diese Woche unter dem Motto Mit-Gefühl

Jesus sagt: Ich liebe euch so sehr. Habt einander genauso lieb.

KiKIKo-Challenge Woche 3

Damit du nicht lange suchen musst findest du alle in der Challenge genannten Materialien hier

http://kindergottesdienst-ekd.de/Wirsindverbunden-MIX.mp3

Wir sind verbunden Noten

Passion und Ostern für KiKiKo - Challenge aus Gott ist dabei


Sende mir ein Foto deiner Lieblingsaktion aus der Challenge dieser Woche bis spätestens Freitagnachmittag zu: an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0178 5134326.

Wenn du die Erlaubnis gibst, veröffentlichen wir die Fotos hier auf unserer Homepage. Gibst du mir zusätzlich deine Adresse an, kann ich sie auch an den Kindergottesdienstgesamtverband Deutschland schicken, der alle Einsendungen dann in der kommenden Woche veröffentlicht. Einige davon werden dann ausgelost, so hast du sogar die Chance auf einen Gewinn, der dir dann zugeschickt wird.

Das Beste aber ist: für jede Einsendung spendet der Gesamtverband 1€ für die Unterstützung der Kinder in den Flüchtlingslagern auf Lesbos. Infos zu dem Projekt findest du hier


04.04.2020

Seid alle herzlich gegrüßt aus meinem Homeoffice.
Mein Urlaub ist nun beendet und es heißt auch für mich sich in der neuen Situation zurechtzufinden. Und es heißt auch, dass wir uns vermutlich eine ganze Zeit lang nicht in den unterschiedlichsten Gruppen wie gewohnt sehen können, um miteinander zu reden, zu spielen zu basteln, Geschichten zu hören oder Andacht zu halten. Das heißt aber andere Möglichkeiten einfach mal ausprobieren, um miteinander in Kontakt zu bleiben oder vielleicht auch ganz neu in Kontakt zu kommen, heißt auch die Kinder- und Familienseite hier nun zu aktualisieren.

Ich habe mich über die Woche ein bisschen umgesehen und wirklich tolle Ideen gefunden, damit Kirche auch für Kinder erlebbar bleibt. Zum Beispiel mit der KiKiKo-Challenge für die gerade vergangene Woche. Probierts doch einfach mal aus. Eure Ergebnisse könnt ihr mir gerne per Mail, Whatsapp oder Telegramm zuschicken, am besten gleich mit einer Erlaubnis es hier auf der Homepage der Kirchengemeinde
St. Marien hochladen zu dürfen, dann wird es sichtbar für alle und viele können sich daran freuen.

KiKIKo-Challenge

Außerdem habe ich 2 interessante Links gefunden um in der Zeit vor Ostern Gottesdienst zu feiern, als Kinder oder gemeinsam als Familie. Vielen von euch ist das Erzählen der Geschichten nach godly play® ja schon vertraut. Und wenn nicht – macht nichts, einfach mal ausprobieren. Hier sind die ersten beiden Gottesdienste der vergangenen 2 Wochen, sicher ein schöner Einstieg:

https://youtu.be/-fnVXjSP7-k

https://youtu.be/1MyuHi_6bSU

https://youtu.be/eIYGKX_l1vk

Soweit von mir für diese Woche. Mit der KiKiKo-Challenge und anderen Ideen melde ich mich dann in der kommenden Woche wieder.

Vielleicht habt ihr ja noch Geschwister, haben Sie ja auch Kinder im Kindergartenalter. Da habe ich ein schönes Bilderbuch gefunden, was den größeren Kitakindern das derzeitige Geschehen kindgerecht nahebringt, es kann gerne nicht-kommerziell weiterverbreitet werden.

 Bilderbuch

Und für die Größeren hilft vielleicht dieses kleine Erklärvideo der
Dt. Gesellschaft für Psychologie:

https://youtu.be/eIYGKX_l1vk

Gerne könnt ihr / können Sie mich auch anrufen, ich bin (fast) jederzeit für ein Gespräch zu erreichen, auch für Seelsorgerliches oder auch einfach nur mal so zum Quatschen, wenn euch danach ist 😉 unter der Nummer 0178 5134326

Ich vermisse euch, bin aber sehr froh, dass wir noch Anfang März mit vielen von euch einen bunten und fröhlichen Familiengottesdienst feiern konnten. Zuversichtlich bin ich, dass wir (gemeinsam) durch diese schwierige Zeit kommen werden und weiß wir sind dabei nicht allein. So grüße ich euch mit dem Psalmvers: Seid getrost und unverzagt, alle die ihr auf Gott vertraut. In diesem Sinne

Bleibt behütet! Eure Claudia

PS: Eine tolle Idee ist die Regenbogenaktion, die aus Italien kommt und nun schon fast bundesweit läuft, vielleicht wäre das etwas für den Anfang. Egal ob mit Fingerfarbe, Krepppapier oder als Ausmalbild, egal ob zum Danke sagen oder einander Mut machen, gestaltet euren Regenbogen und bringt ihn gut sichtbar im Fenster an, damit jedes Kind bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zum Einkauf sehen kann: auch hier wohnen Kinder und auch wenn wir nicht zusammen sein können, so sind wir doch nicht alleine. Alles wird gut – wir bleiben zuhause!

 Regenbogen - Malvorlage zum Runterladen


↑ nach oben

Joomla Template by Joomla51.com